Volvo präsentiert mit dem neuen V60 einen vielseitigen Familienkombi

Der sportliche Kombi Volvo V60 beweist der mittelgrosse Fünftürer erneut das Talent des schwedischen Premium-Herstellers zum Bau von Fahrzeugen, die ebenso gutaussehend wie alltagstauglich sind. Nur wenige Fahrzeughersteller reichen an die Tradition und den guten Ruf von Volvo Cars heran, wenn es um praktische, vielseitige Familienkombis mit hervorragendem Design geht. „Fahrer von Familienkombis sind für unser Unternehmen eine wichtige Zielgruppe, und zwar seit Generationen“, sagt Håkan Samuelsson, CEO von Volvo Cars. „Der neue V60 ist dieser Tradition treu, entwickelt sie aber auch weiter.“

Der neue V60 basiert auf derselben skalierbaren Produktarchitektur (SPA) wie der preisgekrönte Volvo XC60 und vier hochwertige Fahrzeuge der 90er-Baureihe, die gemeinsam für die globalen Rekordverkaufszahlen der letzten Jahre gesorgt haben. Der Volvo V60 setzt neue Standards im Segment der mittelgrossen Premium-Kombis: luxuriöses Inneres, mehr Raum, moderne Konnektivität und die neusten Fahrassistenzsysteme samt weiteren Sicherheitstechnologien von Volvo Cars. Passend zur Ankündigung von Volvo Cars, als erstes Unternehmen der Branche ab 2019 alle neuen Fahrzeuge mit einem elektrifizierten Antrieb auszustatten, gibt es beim V60 zwei Optionen für den Plug-in-Hybridantrieb: den bestehenden T8 Twin Engine AWD Plug-in-Hybridbenzinmotor mit 390 PS und den, ab der zweiten Jahreshälfte 2019 verfügbaren neuen T6 Twin Engine AWD Plug-in-Hybridbenzinmotor mit einer kombinierten Leistung von 340 PS.

Bei den regulären Benzinmotoren stehen T5- oder T6-Antrieb zur Wahl und bei den Diesel-Aggregaten ein D3 und D4. Der neue V60 verdeutlicht wieder einmal die Rolle von Volvo Cars als Branchenführer bei der Sicherheit, mit einer umfassenden Palette standardmässiger Sicherheitsmerkmale. Dazu zählen die von der 90er-Baureihe und dem XC60 bekannten ausgereiften Fahrassistenzsysteme, die den Volvo V60 zu einem der sichersten Fahrzeuge auf unseren Strassen machen. Die City-Safety-Technologie mit Notbremsfunktion hilft dem Fahrer mit automatischen Erkennungs- und Bremssystemen, Kollisionen zu vermeiden. Es ist das einzige System auf dem Markt, das Fussgänger, Radfahrer und grosse Tiere erkennt. Als Weltneuheit ist in City Safety nun auch eine Notbremsfunktion eingebunden, um drohende Kollisionen abzumildern.

Die Funktion Pilot Assist – sie bietet Fahrassistenz beim Lenken, Beschleunigen und Bremsen auf Strassen mit deutlichen Seitenmarkierungen – wurde beim Kurvenfahren weiter verbessert. Ausserdem verfügt der V60 über die Spurhalteassistenten Run-off Road Mitigation und Oncoming Lane Mitigation zur Vermeidung von Kollisionen mit dem Gegenverkehr sowie über weitere Lenkassistenzsysteme. Die optionale Querverkehrwarnung Cross Traffic Alert mit Notbremsfunktion schafft noch mehr Sicherheit für Menschen im und um das Fahrzeug. Das Sensus Infotainment-System ist voll kompatibel mit Apple CarPlay, Android Auto und 4G und bietet stets eine schnelle, stabile Verbindung. Bedient wird es über einen intuitiven, an ein Tablet erinnernden Touchscreen, auf dem Fahrzeugfunktionen, Navigation, vernetzte Dienste und Unterhaltungs-Apps gebündelt sind.

Engeler Automobile AG, 8280 Kreuzlingen